Rezeptideen

Zwiebel Schinken Brot

Weizenbrot 375g Backmischung 15g Hefe 10g Öl 240g Wasser 50g Röstzwiebeln 40g Schinken

Nussbrot

Weizenbrot 375g Backmischung 15g Hefe 10g Öl 240g Wasser 40g Nüsse gemalen 20g Nüsse gehackt ( wer mag, kann noch mit Zimt eine schöne Note mit ein arbeiten )

Rosin Brot

Weizenbrot 375g Backmischung 15g Hefe 10g Öl 240g Wasser 30g Butter 23g Zucker Eine gute Handvoll Rosinen

Müsli Brot

Weizenbrot 375g Backmischung 15g Hefe 10g Öl 240g Wasser 75g Müsli

brot-baukasten_dips

Dip-Rezepte

Kräuterbrot: Artischocken Dip

Zutaten: 1 Dose Artischocken, klein geschnitten; 1 Knoblauchzehe in kleinen Würfeln; 4El Olivenöl, extra vergine; 1TL frischer Zitronensaft; 200ml Sahne; 100ml Gemüsebrühe; Salz; Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Artischoken und Knoblauch kurz anschwitzen. Zitronensaft, Gemüsebrühe und Sahne dazugeben. Etwas reduzieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu einer Creme verarbeiten.

Weizenbrot: Tomaten Oliven Dip

Zutaten: 1kg Tomaten; entkernte schwarze Oliven, klein gehackt; 1 kleine Chilischote, entkernt und klein gehackt; 2 Schalotten in kleinen Würfeln; 1-2 Knoblauchzehen in kleinen Würfeln; 100ml Olivenöl, extra vergine; 1TL Zucker; Salz; Pfeffer aus der Mühle
Tomaten halbieren, Hälften mit je l EL Otivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei 160 °C Umluft ca. 40-45 Min. backen, bis sie weich sind, und mit einer Gabel zerdrücken. 60 ml Olivenöl erhitzen. Schalotten, Knoblauch und die Chilischote bei schwacher Hitze ca. 10 Min. anbraten. Tomaten bei mittlerer Hitze dazugeben, ca. 5 Min. köcheln lassen. Oliven, Zucker und noch etwas Salz und Pfeffer dazugeben. 30 Min. weiterköcheln lassen, ab und an umrühren, bis zur gewünschten Konsistenz einkochen.

Champignon Dip mit Petersilie

Zutaten: 500 g frische Champjgnons, klein geschnitten; l Knoblauchzehe in kleinen Würfeln;2 EL Butter; 4 EL Olivenöl, extra vergine; l EL frisch geriebener Parmesan; halbes Glas Weißwein; 100 ml Gemüsebrühe; Salz; Pfeffer aus der Mühle; etwas frische Blattpetersilie
Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch leicht anschwitzen, geschnittene Champjgnons dazugeben und ca. 5 Min. anbraten. Mit Weißwein ablöschen und reduzieren. Gemüsebrühe hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und dem Parmesan abschmecken. Mit dem Pürierstab alles zu einer Creme verarbeiten.

Thunfisch Dip

Zutaten: l Dose Thunfisch; l rote Zwiebel; 200 g Frischkäse, Doppelrahmstufe; 1TL weißer Balsamico; 6 Kapern; Salz; Pfeffer aus der Mühle
Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Mit Frischkäse und Zwiebelwürfeln zu einer Creme verführen. Kapern klein hacken und mildem Essig zu der Creme geben. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Hühnerleber Dip ( Crostini Neri )

Zutaten: 500g Hühnerleber; 50g Butter; 1 Zwiebel in kleinen Würfeln; 10Kapern, klein gehackt; 1TL Sardellenpaste; 1 Glas Weißwein; 200 ml Gemüsebrühe; Salz und Pfeffer aus der Mühle
Zwiebeln bei mittlere Hitze in Butter anschwitzen, dann Hühnerleber anbraten. Mit Weißwein ablöschen und reduzieren. Mit Gemüsebrühe auffüllen. Leicht köcheln, bis die Leber weich ist. Leber mit einer Gabel zerdrücken, sodass sie noch eine leichte grobe Struktur hat. Kapern und Sardellenpaste dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen gut mischen

Auberginen Dip mit frischem Pfeffer

Zutaten; 100 ml Olivenöl; 1 Knoblauchzehe in kleinen Würfeln; 100 ml Gemüsebrühe; Salz; Pfeffer aus der Mühle; 2 EL geschnittene Blattpetersilie
Aubergine in kleinen Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen; Knoblauch ganz kurz anschwitzen. Auberginenwürfel dazugeben und gut anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 5 min leicht köcheln lassen. Mit dem Pürierstab die Auberginen zu einer Creme Verarbeiten, zum Schluss Petersilie unterheben.

Zuletzt angesehen